Warnschilder für Maschinen in einer globalisierten Welt - sind Übersetzungen notwendig?

Globalisierte Märkte machen eine verständliche Gefahrenkommunikation unumgänglich. Dies wird zum einen durch Symbole erreicht, die weltweit verständlich Gefahren sowie Anweisungen zum richtigen Handeln vermitteln sollen. Zum anderen durch Texte, die die Sicherheits-Symbole näher erklären und die Gefahr deutlich kommunizieren. Die Herausforderung besteht dabei, dass neben den drei weltweit meistgesprochenen Sprachen Englisch, Chinesisch und Hindi noch ca. 7000 weitere Sprachen existieren.

Individuelle Warnschilder für Maschinen

Ist eine Übersetzung von Sicherheitsinformationen überhaupt notwendig?

Von Maschinen gehen Risiken aus, die nicht alle konstruktiv ausgeschlossen werden können. Deshalb verlangt der Gesetzgeber, dass potenzielle Gefahren an einer Maschine oder Anlage gekennzeichnet werden. Um Gefährdungen zu vermeiden bzw. zu minimieren ist der Hersteller verpflichtet, die Warn- und Sicherheitsinformationstexte in der jeweiligen Landessprache der Kunden bereitzustellen.

Diese Texte sind, gerade im Hinblick auf etwaige Haftungsfragen, von höchster Bedeutung und sollten daher nicht vernachlässigt werden. Fachgerechte Übersetzungen der Sicherheits-Informationstexte sind ein wichtiger Bestandteil einer rechtsicheren Kennzeichnung von Maschinen und Anlagen. 

 

Bsp. eines Produktsicherheitsschildes in englischer Sprache

Produktsicherheitsschildes in englischer Sprache

 

Kennzeichnungslösungen mit Standardschildern

Für Gefahren, die einfach kommuniziert werden können, bieten sich standardisierte Schilder in der entsprechenden Fremdsprache an. Das können zum Beispiel Schilder mit Warnungen vor heißen Oberflächen, vor gefährlicher elektrischer Spannung oder vor Laserstrahlung sein. Hierbei ist zu prüfen, ob das Schild mit dem übersetzten Standardtext, die entsprechende Gefahr genau beschreibt und damit das richtige Verhalten exakt vermittelt wird.

 

Produktsicherheitsschilder "Standard" mit verschiedenen Texten und in unterschiedlichen Sprachen finden Sie hier

Sicherheitshinweis Standard

 

Sicherheitskennzeichen mit individuell übersetzten Texten

Aber immer, wenn es um komplexere Sicherheits-Informationen geht, kommen individuelle Fachübersetzungen ins Spiel. Denn man kann davon ausgehen, dass es nicht für jede Gefahrenaussage ein bereits fertig übersetztes Standardschild gibt.

Aber worauf sollten Sie bei einem professionellen Übersetzungs-Service achten?

Über die reinen Sprachkenntnisse hinaus, ist es wichtig, dass der Übersetzungsservice die spezifischen Anforderungen des Zielmarktes sowie die Prozessabläufe der entsprechenden Industrie kennt. Eine weitere Herausforderung ist die Bereitstellung von komplexen Layouts mit chinesischen oder arabischen Schriftzeichen. Von kostenlosen Online-Übersetzungsmaschinen ist deshalb schon aus Haftungsfragen abzuraten.

 

Mehrsprachige Sicherheitskennzeichen

Die Sicherheitsschilder müssen inhaltlich und sprachlich genau auf die Zielgruppe zugeschnitten sein. Schilder für Länder, in denen mehrerer Sprachen gesprochen werden, sollten entsprechend gestaltet sein.

Besonders hervorzuheben sind hier die Vereinigten Staaten von Amerika.

Denn in den USA werden ca. 150 verschiedene Sprachen gesprochen und Millionen von Amerikanern besitzen eine andere Muttersprache als Englisch. Es gibt daher Staaten in Nordamerika, in denen es neben der Amtssprache Englisch, auch eine zweite „offizielle“ Sprache gibt. In Florida werden zum Beispiel Behördenformulare auch in spanischer Sprache angeboten. Dies spiegelt sich auch in den offiziellen Sicherheitsnormen für den US-amerikanischen Markt wider. In der Norm ANSI Z535.4 für Produktsicherheitsschilder werden mehrsprachigen Sicherheitskennzeichen deshalb ausführlich beschrieben.

 

Wie sollten mehrsprachige Produkt-Sicherheitsschilder nach ANSI Z535.4 gestaltet sein?

Die Norm lässt verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung zu. Am folgenden Beispiel zeigen wir Ihnen die normkonforme Umsetzung eines multilingualen Sicherheitsschildes nach ANSI Z 535.4:

Warnzeichen nach ANSI Z535.4

 

Fertig erstelltes, normkonformes Sicherheits-Schild:

Fertig erstelltes, normkonformes Sicherheits-Schild

 

 

Fazit:

Um Maschinen, Anlagen und andere Produkte rechtsicher global zu vermarkten, ist es notwendig, diese mit den länderspezifischen Sicherheit-Kennzeichen auszustatten.

Die Umsetzung gelingt am einfachsten, wenn der Schilderhersteller eine Auswahl von fremdsprachlichen Standardschilder ab Lager bereithält und darüber hinaus einen professionellen Übersetzungs-Service für individuelle Sicherheitstexte anbietet.

Sie haben Fragen zu unserem Übersetzungs-Service? Wir beraten Sie gerne rund um das Thema „Sicherheitsschilder für Ihre Zielmärkte

 

Rufen Sie jetzt an unter: 07261 - 952 775
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular: https://www.hein-industrieschilder.de/kontakt-anfrage/

 

Ihr HEIN Industrieschilder Team

 

Bitte um Rückruf

Wir sind für Sie da!

Cookie-Popup anzeigen